Kuschel-Wochenende

Kuscheln satt - mit vielen Elementen der Begegnung

Traue DICH – Berührung zuzulassen – Berührung zu geben – tauche ein in das ganz besondere Glücksgefühl.

 

Für mich ist Berührung mein Lebenselixier.

Wenn ich kuschle, fühle ich mich wohl und geborgen und mein Herz wird ruhig und weit. Wenn ich die Wärme meines Gegenübers spüre, ob Mann oder Frau, kann ich mich ganz fallen lassen.

 

Wie möchtest du absichtslose Berührungen leben - erleben?

 

- Wohl und geborgen fühlen

- Berührungen ohne Verpflichtung
- Begegnung und Zärtlichkeit
- Sich als Mensch angenommen fühlen
- Entdeckung Deines Selbst
- Wahrnehmen und Fühlen was Dich umgibt
- Entspannen und Deine Seele berühren lassen

 

Wie kannst Du dies in deinen Alltag integrieren?

 

In einem sicheren Rahmen, wirst du mit Meditation, Visionsreisen, geführte achtsame Begegnungen, Berührungen, Körper spüren und Gesprächsaustausche durch die Tage geführt.

Viel Zeit zum "KUSCHELN" gibt es an jedem der zwei Tage.

 

Es geht um absichtslose und wertschätzende Berührung.

Es ist unser Geburtsrecht, sich angstfrei und ohne Scham berühren zu lassen.

 

 

Neue Kuschel-Wochenende mit Co-Leitung Paul Ness:

 

Wann:              16. + 17. Mai   - findet nicht statt -

Neuer Termin: 19. + 20. September

                         Samstag 10.00 Uhr - 20 Uhr

                         Sonntag 10.00 - 17 Uhr

                         jeweils mit Pausen, Selbstverpflegung          

 

Wo:          Taoversity, Lachnerstr. 7, Hinterhaus im 2.OG.

Kosten:    150 € / 130 € Frühbucher bis 20.08.2020

                  (Geringverdiener auf Anfrage)

 

Keine Gewähr für ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Frauen und Männer.

 

Eine Übernachtungsmöglichkeit gibt es gegen eine kleine Gebühr im Gruppenraum.

 

 

Anmeldung erforderlich!  hier...