Tantra Genusstag

Tantra bedeutet Weite, Ausdehnung, Ganzheit. Es ist ein Jahrtausende alter Weg der Rückkehr zu unserem ursprünglichen Wesen, das reine pure Liebe ist. Diese Lehre umfasst alles: Körper, Seele, Herz und Geist.

 

An diesem Tag geht es um Berühren und berührt sein, Du kannst Dich im Wahrnehmen und Spüren neu entdecken.

 

Du hast die Möglichkeit, Dich in einem geschützen Rahmen ganz hinzugeben und Dich zu geniessen. Hier kannst Du Tantra kennen und lieben lernen, und wenn Du schon Erfahrung hast, es vertiefen.

 

Die Tantra-Lehre geht davon aus, dass in jeder Frau ein göttlicher Wesenskern steckt, der "Shakti" genannt wird. In jedem Mann ist ein Teil des Gottes "Shiva" vorhanden.

 

Die Begegnung von Mann und Frau bedeutet im Tantra daher immer auch die Begegnung zweier Gottheiten. Begegnest Du beiden Anteilen in Dir selbst mit Liebe, kannst Du höchste Glückseligkeit erreichen.

 

Einfache Körperübungen unterstützen Dich dabei, Dein Bewusstsein über seine momentanen Begrenzungen hinaus auszudehnen.

 

Verbinde Dich mit Deinem Herzen und mache Dich frei von alten Glaubens- und Denkmustern.

 

Bist Du dabei, Dir neue Erfahrungsräume zu eröffnen und zu erleben?

 

Seminarinhalte:

Körper-und Atemübungen, Tiefenentspannung für den Körper, Tanzen, Lebensenergien vibrieren und zirkulieren lassen, Kuscheln, Meditation und Visualisation.

 

Bei allen Übungen bist Du bekleidet und Du hast jederzeit die Möglichkeit Dir eine Auszeit im Raum außerhalb der Gruppe zu nehmen.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Männer und Frauen, auch Paare geeignet.

 

An diesem Tag kannst du Tantra kennen lernen oder intensivieren.

 

Wann:      22. Oktober 2022

Zeit:         11 - 19 Uhr, inkl. Pausen

Wo:          Taoversity, Lachnerstr. 7, Hinterhaus im 2.OG.

Kosten:    100 €

 

Anmeldung erforderlich!  hier...

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!